HERZLICH WILLKOMMEN AUF UNSERER WEBSITE

Der DSC-Basel ist der einzige Frauenschiessverein der Schweiz und der älteste Schiessverein für Pistolenschützinnen in Europa. Er wurde am 25. Juni 1941 gegründet. Weiteres zur DSCB-Geschichte findest du hier.

Wir, das sind Frauen im Alter zwischen 16 und 80 Jahren, trainieren den sportlichen Umgang mit Schusswaffen im mentalen sowie körperlichen Bereich nach festgelegten Regeln. Der Grundsatz «Sicherheit steht an oberster Stelle» ist für uns das A und O. Wichtige Voraussetzungen, die es beim Schiesssport benötigt, sind Körperbeherrschung, Präzision, die Kontrolle von äusseren Einflüssen und die innere Ruhe, um mit dem Sportgerät ins Schwarze der Zielscheibe zu treffen. Trainiert wird für sich selbst, aus Freude am Sport, aber auch für den Einzel- und Gruppenwettkampf.

1943

Schiessstand Mühlerain

Allschwil

1985

Schiessstand Allschwilerweiher

Allschwil

2009

Schiessstand Lachmatt

Pratteln

2021

Schiessstand Lachmatt

Pratteln

Fühlst du dich angesprochen? Komm vorbei! Wir freuen uns, dich im Schiessstand zu begrüssen und dir unsere Leidenschaft bei einem Schnuppertraining vorzustellen.
Für die erste Kontaktaufnahme wende dich bitte an unsere Präsidentin.

Du hast aber keine Erfahrung mit Schusswaffen und besitzt auch keine – kein Problem! Ungeübte Schützinnen sind nie alleine im Schiessstand und passende Sportgeräte sowie Schützenmeisterinnen und Trainer stehen dir zur Seite. Wir gehen individuell auf dich ein. Unsere Schützenmeisterinnen achten darauf, dass dabei alle Sicherheitsvorschriften und Regeln eingehalten werden.

Von April bis und mit September treffen wir uns in der Gemeinschaftsschiessanlage (GSA) Lachmatt in Pratteln und von Oktober bis und mit März in der Druckluft-Sport-Anlage (DSA) im Schulhaus Gellert in Basel.

April bis September

Oktober bis März